Zum Inhalt

Zur Navigation

Installation und Wartung von Biomasseheizungen in Bad Hall


Im Bereich Biomasseheizungen gibt es Anlagen für die Verbrennung von Hackgut, Scheitholz oder Pellets. Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen verbrennt Holz CO2-neutral. Damit heizen Sie mit dieser Anlage besonders umweltfreundlich und klimaneutral. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl zwischen Pellets, Scheitholz und Hackgut und informieren Sie über die jeweiligen Eigenschaften und Vorteile.

Biomasseheizung

Kostengünstig und nachhaltig

Heizen mit Biomasse bedeutet neben Umweltfreundlichkeit und Kostenersparnis auch Versorgungssicherheit. In den Wäldern Europas wächst mehr Holz nach, als genutzt wird. Es wird daher auch in Zukunft dauerhaft und ausreichend als Brennstoff zur Verfügung stehen.

In Österreich hat sich Biomasse in den vergangenen Jahren zu einer der wichtigsten Energiequellen entwickelt. Durch Nutzung einer Biomasseheizung sind Sie unabhängig von der Entwicklung des Erdgas- oder Erdölpreises und der Versorgung mit diesen Rohstoffen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Preise für Pellets, Hackgut oder Scheitholz stets relativ stabil bleiben, während die Öl- oder Gaspreise oft starken Schwankungen unterliegen.

Umweltfreundlich heizen mit Biomasse – Gerhard Hauer Installationen aus Bad Hall

Gerhard Hauer

Steyrer Straße 9
4540 Bad Hall

Telefon +43 7258 73 70
Fax +43 7258 7370-19

%67%2E%68%61%75%65%72%31%40%67%6D%78%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr
8:00-12:00 & 14:30-17:00 Uhr

Mittwoch
8:00-12:00 Uhr

Samstag
09:00-11:00 Uhr